BEWUSST „OHNE“

bewusst-ohne-banner

Gestern war es wieder soweit: Handy, Fernseher und PC waren ausgeschalten. Und das für 24 Stunden – mit Ausnahme des PC’s bei der Arbeit, natürlich.

Es war wirklich anstrengend für mich. Anstrengend mir etwas neben Internet und Fernsehen zu suchen. Aber ich habe was gefunden. Bei der Arbeit habe ich anstatt in meinen Pausen zu surfen in einem Buch gelesen: mich über Feng Shui in unserem Haus informiert und den Fliesenplan für unser Badezimmer durchgedacht – mit Excel hat das super geklappt :D.

Am Abend war ich alleine zuhause, das die Sache BEWUSST „OHNE“ etwas schwerer gemacht hat. Aber ich habe gekocht, Musik gehört und mich weiterhin mit dem Thema Feng Shui beschäftigt: Einreichplan herausgekramt und akribisch gemessen und verglichen und dann bin ich auch schon ins Bett.

Es war wirklich nicht einfach. Ich war so ko und hätte mich sooo gerne ausgeruht bzw. den Fernseher eingeschalten: oh wie schrecklich abhängig bin ich schon! Uff.

Aber ich habe es geschafft und das freut mich!

Advertisements

Eine Antwort zu “BEWUSST „OHNE“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s