BEWUSST „OHNE“

bewusst-ohne-banner

Herrjemine!

Was war das für ein Montag!

Uff!

Es war ehrlich gesagt überaus anstrengend, meinen Tag so ganz ohne Handy, Internet, Fernseher und PC (zuhause) zu verbringen.

Ich wäre beinahe vor Langeweile vom Bürostuhl gefallen 😀

Aber alles mal der Reihe nach: in der Früh aufstehen war ganz leicht, ab in die S-Bahn und weiter zur Arbeit. Mal alles abarbeiten, was so angefallen ist und dann? Dann habe ich mir Arbeit gesucht, okay, das klappte so halb. Mehr oder weniger beschäftigt gab es dann endlich die Mittagspause: Juheeee. Ablenkung vom Nicht-surfen.

Nach wenigen Minuten nach der ersehnten Mittagspause war ich jedoch bereits wieder gefrustet und wusste nicht was ich die nächsten Stunden tun soll – so ganz ohne Internet! Wahnsinn war das!

Es ist natürlich so, dass ich aufgrund meines saisonalen Jobs jetzt eine sehr ruhige Zeit habe. Daher fällt das ganze noch mehr auf mich drauf und zieht mich runter: wenn ich nicht mal das Internet habe, „Seufz!„.

Als ich es dann endlich geschafft habe und am Heimweg war, war alles wieder angenehm: zuhause kochen, gemeinsam mit meiner besseren Hälfte essen und diskutieren (ach, wie schön!!) und das Haus mit all unseren Möbeln am Papier einrichten. Das war toll: alles abmessen und wie in ein Puppenhaus einrichten – hihi.

Mein Fazit ist jedoch mit einer Änderung verbunden: ich pack das nicht! Bei der Arbeit ohne Internet zu sein: ich geh ein! Traurig, oder? Also werde ich meine BEWUSST „OHNE“ Tage ein wenig adaptieren.

Die Adaption beinhaltet 24-Stunden OHNE Handy, OHNE Fernseher und zuhause OHNE Internet und PC zu sein. Ich erlaube mir das Internet und den PC bei der Arbeit exklusive Facebook(!). Somit ist meine Freizeit eingeschränkt bzw. erlaubt mir mehr Kreativität zu leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s