TRÄUME

träume

Träume zu haben ist was Schönes.

Nachts zu träumen etwas Magisches.

Sich selbst seine Träume zu verwirklichen einfach wunderbar glücksbringend.

Träume aller Art faszinieren mich – sie treiben mich an – sie lassen meine Fantasie wachsen – sie helfen mir die Illusionen der Realität zu sehen.

Manchmal machen mir meine Träume angst, manchmal lassen sie mich das Schönste immer wieder erleben.

Für mich sind Träume, Pläne, Visionen und die dazugehörige Fantasie der Grundstein meines Lebens. Durch sie kann ich das verwirklichen was ich bin, das wohin ich möchte.

Ich wünsche allen, dass sie Träume haben – dass sie ihre Fantasien leben können – dass sie ihre Träume auch umsetzen mögen.

Als Kind habe ich nachts schon viel geträumt und mich auch erinnert, auch noch während des Studiums habe ich mir meine Nacht-Träume behalten können, nicht vollständig, aber doch. Seit ich nun im Arbeitsleben stehe und tagtäglich mit einem Wecker aufstehe, sind die Momente der behaltbaren Träume immer weniger geworden – wenigstens bleiben mir die Urlaubstage und die Wochenenden.
Meistens treffe ich dort Menschen, die ich am Tag nicht kenne, auch noch nie gesehen habe. Ganz selten begegnen mir Menschen, die ich auch hier kenne, die aber nicht unbedingt die gleiche Rolle spielen, wie am Tag – lediglich das Äußere scheint gleich zu sein.Ich habe mich in meinen Träumen noch nie gesehen. Auch kann ich mich nicht daran erinnern, je eine Zeit festgestellt zu haben (Armbanduhr, Wanduhr).

In meinen Träumen bin ich immer ich, aber da ich nicht weiß wie ich in diesen Welten aussehe, kann ich es auch nicht mit Sicherheit sagen – meine Emotionen und meine Seele sind jedoch die gleichen wie am Tag – das steht fest.

Ich glaube, dass alles möglich ist – somit auch, dass die Traumwelt genauso real ist wie die Welt in der wir am Tag wandeln.

träume

Ein Traum von mir ist es gemeinsam mit meinem Mann ein Haus im Grünen zu bauen und dort gemeinsam mit unseren fünf Kindern autark leben zu können. Im Moment bin ich bei diesem Traum dort, dass ich einen Mann habe und wir in den nächsten Wochen und Monaten unser Haus im Grünen bauen. Der Rest meines Traumes verwirklicht sich bestimmt. Meine Träume sind meine Wirklichkeit.

träume

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s