WO IST DER SCHNEE?

erzähltes

Wenn es schneit dann bin ich glücklich! Du auch?

Ich mag den Winter besonders gerne – vielleicht auch, weil ich in einem Wintermonat geboren bin. Wer weiß!

Bis jetzt gab es zu jedem meiner Geburtstag auch immer Schnee – entweder lag bereits etwas, oder es schneite gerade ein paar Tage vorher – aber diesmal scheint es wohl schon Frühling zu sein: 8°C waren es gestern Nachmittag, plus wohlgemerkt.

Ich freu mich schon sehr auf meine Geburtstagswoche – aber so ganz ohne Schnee oder Schneefall ist das irgendwie eine triste Zeit. So schade, aber dafür werden die kommenden Tage rund um den Geburtstag sehr zelebriert – ohja, ich freu‘ mich schon sehr.

Meine Familie hat was geplant – was genau weiß ich nicht, aber ich bin schon äußerst gespannt, obwohl ich normalerweise nicht die ideale Person bin, die man überraschen sollte 😀 Dieses Mal ist das jedoch anders – spezieller Geburtstag und wunderbare Laune meinerseits tragen dazu bei. Nur der Schnee fehlt.

Mir kommt es vor als wäre bereits Ostern oder wenigstens April!! Ergeht es euch auch so – oder gibt’s denn wo einen Schnee (außer auf den Bergen)?

Liebes Universum – könntest du es nicht schneien lassen? Und zwar an meinen Geburtstag? Den kennst du eh bereits!

Vielleicht wird aus meinem Wunsch ja noch Realität – warten wir es ab – hihi.

Durch den Schnee zu stapfen und die Stille genießen sind meine liebste Beschäftigung im Winter. Rodeln und Eislaufen fand ich immer schon toll – kommt nur in den letzten Jahren einfach zu kurz. Leider.

Ich war mal unter den Schiläufern unserer Nation – hättest du das gedacht? – aber das ist schon gefühlte 100 Jahre her. Als Kind habe ich sogar bei Wettrennen mitgemacht – lustig ist das mit vollem Karacho die Pisten herunter zu flitzen. Heute bin ich kein Fan der Schier mehr. Es sind einfach viel zu viele Menschen auf den Pisten und generell finde ich die Tagestickets unmöglich teuer, von der Ausrüstung gar nicht zu reden.

Wie gerne würde ich am Wochenende einen Schneemann bauen – seufz! Ich drück mir selbst einfach ganz fest die Daumen – dass der Schnee rieselt und die Natur bedeckt, dass ich fröhlich durch die Winterlandschaft stapfend vor mich hin grinse und der Winter endlich kommt: ich warte auf dich!

Erzähltes.

Advertisements

2 Antworten zu “WO IST DER SCHNEE?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s