RAINER MARIA SUCHT DAS PARADIES

artikelbild HUNDERT IN EINS 9

Rainer Maria sucht das Paradies“ von Daniel Glattauer geschrieben und von Johanna Roither illustriert.

Es ist ein Kinderbuch und dann auch wieder nicht – es ist ein Vorlesebuch würde ich sagen – aber sehr wohl für große Kinder ebenfalls geeignet.

Die Zeichnungen alleine lassen einem permanent schmunzeln und auch zeitweise auf der Couch zerkugeln 😀 – wirklich witzig, okay – über Humor lässt sich streiten, aber ein Durchblättern in der Buchhandlung kann man ja, wenn man mir nicht glaubt 😉

Die Geschichte: Rainer Maria – eine Nacktschnecke – trifft auf Lilly Prawn, die Garnele. Und das alles im Waldviertel.

Hier ein paar Zeilen aus dem Buch selbst:

„Rainer Maria kam aus tristen Verhältnissen. Sein Vater war seine Mutter, aber keine Schleimspur auf Gottes Erden erinnerte mehr daran. Rainer Maria wohnte in einen feuchten, kalten Loch unter Brennesselwurzeln und freute sich schon auf sein nächstes Leben.

Außerdem litt Rainer Maria schrecklich darunter, dass ihn niemand mochte. Alle Tiere unter der Erde und im Gras wandten sich sofort angewidert ab, wenn sie irrtümlich auf ihn stießen. ‚Du kannst nur froh sein, dass du dich noch nie im Spiegel gesehen hast‘, rief ihm unlängst Ludmilla von der Weite zu. Ludmilla war eine Assel. Du siehst, auf welchem ästhetischen Niveau wir uns befinden.“

Und als er auf Lilly Prawn trifft wird es auch nicht besser – sie ist natürlich was ganz besonderes und lässt Rainer Maria das auch jede weitere Sekunde ihres Beisammenseins wissen.

😀 – ich find es nach wie vor witzig und eine tolle Abwechslung zu anderen Kinderbüchern 🙂 – zu den diversen Illustrationen kann man sich auch gleich parallel eine weitere Geschichte ausdenken – denn die sind einfach wunderbar komisch.

SONY DSC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s