HUNDERT IN EINS

HUNDERT IN EINS ohne kugeln

Auf der Suche nach einer neuen Bücherherausforderung bin ich nun bei einer Selbstkreierten „hängen“ geblieben – falls es sie schon wo im Netz gibt, dann habe ich das beim Erstellen nicht bemerkt und hoffe es ist für alle „Beteiligten“ in Ordnung ;).

Ich möchte mehr lesen!

Das ist eine meiner Herausforderungen beginnend mit diesem Jahr. Zuerst habe ich meine Fasten-Bücher gehabt – 10 Bücher in 40 Tagen – aber die sind nun bald vorbei und daher muss ein neues Projekt her.

Warum nicht ein eigenes?

Tadaaaa – hier ist es: HUNDERT IN EINS 

  • Lies 100 Bücher innerhalb eines Jahres – egal ob Sachbücher, Romane, Kinderbücher oder Biografien.
  • Die Wahl der Bücher bleibt dir überlassen.
  • Auch deinen Starttermin kannst du selbst festlegen – schließlich beginnt ein neues Jahr eigentlich immer.

Somit gibt es keine Restriktionen, nur eine Aktion, die jedem der möchte, das Lesen wieder vermehrt in seinen Alltag mit einbinden lässt.

Ich beginne mit meinem persönlichen HUNDERT IN EINS am 1. April 2013 und werde meine 100 Bücher natürlich auch hier vorstellen.

Falls du ebenfalls mitmachen möchtest, dann kannst du gerne das Logo oben mitnehmen beziehungsweise die URL zum Einbinden in deinen Blog.
Wähle deine 100 Bücher und berichte darüber auf deinem Blog.

Ich freue mich, wenn ich auch deine gewählten Bücher kennenlernen darf – einfach hier unten ein Kommentar mit deinem Blog-Namen posten und ich hab‘ die Chance – danke schon mal :).

Viel Spaß beim Lesen und Erfolg bei der Verwirklichung der HUNDERT IN EINS.

PS: man könnte den Titel dieser Aktion natürlich auf seine grammatikalische Richtigkeit hin überprüfen, aber mir hat der Klang von HUNDERT IN EINS einfach so gefallen, dass ich es nicht notwendig fand den Titel grammatikalisch richtig zu formulieren – hoffe ihr verzeiht :).

Advertisements

9 Antworten zu “HUNDERT IN EINS

  1. Pingback: DER JUNGE, DER IN DEN BÜCHERN VERSCHWAND | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  2. Also ich finde 100 Bücher echt sauviel…. Das ist eigentlich nicht wirklich schaffbar. Für jedes Buch an die 3,5 Tage? Da muss man aber alle Freizeitaktivitäten sein lassen. xD

    • ..sind wirklich viel, aber ich wollte was machen, was nicht so einfach ist – aber schaffbar finde ich es auf alle fälle 😉 – es muss ja nicht immer ein wälzer sein – kleine bücher, große bücher, dicke bücher, schlanke bücher – quer durch eben 🙂 – ich bin gespannt wie ich das umsetzen kann – aber ich bin ja immer zuversichtlich 😀

      wieviele bücher liest du so im schnitt pro monat?

      • Es kommt immer darauf an bei mir. ich kann keinen wirklichen Durchschnitt nennen. Mal habe ich Zeiten da lese ich super viel und dann wieder ein paar wochen mal kaum was. Letztens noch ein Buch an einem tag gelesen und manche schaffe ich in Wochen nicht. xD

  3. Pingback: 40 TAGE OHNE SCHOKO UND TV | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  4. Pingback: EDDI DER SCHWEINEHIRT | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  5. Pingback: ALLAH UNSER | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  6. Pingback: HERMANN HESSE ANTWORTET.. | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

  7. Pingback: ADRESSAT UNBEKANNT | Meine Welt - Mein Leben - Mein Glück·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s