PARTYHÄPPCHEN VEGAN IN 30 MINUTEN

Falls mal was Selbstgemachtes auf einer Party erwünscht ist – hier eine Kleinigkeit: geht recht flott und man kann es gut variieren 🙂 !!

PARTYHÄPPCHEN

Rezept für 16 Stück:

1 Pkg. Blätterteig

Und alles andere wie beim Rezept für die Dinkel-Curry-Palatschinken 🙂 – ich habe damals beides auf einmal gemacht: einmal Abendessen, einmal Partyhäppchen.

Zubereitung (30 Minuten):

Die Zubereitung der drei Soßen könnt ihr ebenfalls hier nachschlagen 🙂 – es geht ratz-fatz!

  • Einmal Bohnen-Tomaten-Soße.
  • Einmal Zuchini-Erdäpfel-Soße.
  • Einmal Paprika-Tomaten-Soße.

Nun zum Blätterteig. Rollt ihn aus und teilt ihn in 16 Ecken – jeweils einen „Patzen“ einer Soße in die Mitte eines Rechtecks geben und dann die vier Ecken einfach nach oben und in der Mitte zusammen ziehen. Und ab aufs Blech 🙂

Wenn ihr alle „Häppchen“ gefüllt habt – gebt sie bei 200° für ca. 25 Minuten ins Backrohr. Mit dem Pinsel ein wenig Wasser oben drauf, oder Öl 🙂

Nach den 25 Minuten alle Häppchen auf einen Teller geben und auskühlen lassen 🙂 Fertig!

Partyhäppchen vegan

Advertisements

2 Antworten zu “PARTYHÄPPCHEN VEGAN IN 30 MINUTEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s