FRÜHLINGSSTRUDL MIT PINKEM SALAT VEGAN IN 20MINUTEN

Wieder einmal ein Strudl – aber das ist auch wirklich ein flottes Essen und was will man nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht lieber, als einfach nichts mehr machen.

Dieser Strudl macht es einem einfach.

FRÜHLINGSSTRUDL MIT PINKEM SALAT

Rezept für 2 Personen:

  • 200g Mais
  • 1 Stange Lauch
  • 3 Karotten
  • 6 Blätter Strudelteig
  • Rohnensalat
  • Kokosfett
  • Salz und Curry

Zubereitung in 20 Minuten.

Pfanne erhitzen – Kokosfett rein. Lauch schneiden und ab in die Pfanne. Salz und Curry darüber geben. Während dessen die Karotten in kleine Würfel schneiden und gleich ab zum Lauch in die heiße Pfanne – ein wenig salzen und dann den Mais darüber – alles schön druntermengen und ca. 2Minuten braten lassen.

Nun werden die Strudlteigblätter aufgelegt – pro Strudel drei Blätter – dazwischen immer Kokosfett und jedes Strudelblatt um 45° drehen. dann kommt die Füllung rein – zwei Reihen mit dem Frühlingsgemüse aus der Pfanne kreieren und dann geht es schon ans einrollen: obere Seite nach innen klappen, rechte und linke Seite ebenfalls und nun rollen und ab auf das Blech. Mit dem zweiten Strudl gleich verfahren. Nach ca. 12 Minuten im Rohr bei 200° den Ofen ausschalten und noch ca. fünf Minuten nachziehen lassen.

Währenddessen schon den Teller anrichten: das restliche Frühlingsgemüse (falls vorhanden) neben den Rohnensalat drapieren. Jetzt wird der Strudl halbiert und es kann bereits serviert werden.

Einfach – leicht – gschmackig 🙂

frühlingsstrudl an pinkem salat vegan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s