ZEHN TAGE OHNE SCHOKO UND TV

Glaubt es oder nicht – aber ich habe bereits zehn Tage ohne Schokolade und TV verbracht. Ich bin von dieser Tatsache ganz begeistert und auch beeindruckt, dass es mir so ohne weiteres gelingt 😉 hihi!

10tage fastenzeit

Der erste Abend zuhause – der 14.02.2013 war etwas schwierig: ich bin von der Arbeit nachhause (keine Schokolade gegessen, hehe!) und hab es mir auf der Couch gemütlich gemacht – wie jeden Abend nach der Arbeit, wenn ich nicht unterwegs bin. Und dann wollte ich automatisch schon den Fernseher einschalten – das war ein komisches Gefühl.

Wie wird man zu so einem Gewohnheitstier 😀 ?

Ich habe mich dann – nach dem ersten Schock, wie automatisch das alles funktioniert – dazu entschlossen, den TV komplett auszuschalten, die Fernbedienung weit weg vom Couchtisch zu legen und eine CD einzulegen: Shake it! Shake it! 😀

Ha! Erster Versuchung widerstanden!

Als nächstes  habe ich dann einfach alles mögliche gemacht – gekocht – aufgeräumt  und meine Bücher durchgestöbert und so ist der erste Abend vergangen.

Während den ersten zehn Tagen hatte ich nie den Gusto auf eine Schokolade oder das Verlangen den TV einzuschalten – es klappt – ich kann das 🙂 !!

Am ersten Wochenende der Fastenzeit, habe ich auch alles mögliche gemacht – aber Schoko und TV waren kein Thema – wie toll! 🙂 Dafür habe ich gebastelt, gelesen, gekocht und meinen Gedanken Raum gegeben. Ach wie schön – so gefällt mir das!

Jetzt lacht mein Mann nicht mehr, wenn ich sage, dass ich keinen Fernsehanschluss im Haus haben möchte. Er war nämlich der Meinung, dass ich das nie und niemals schaffe – nicht zu fernsehen!

Ha! Denkste! 😛

Ehrlichkeitshalber muss ich sagen, dass ich zwei Serien regelmäßig runterlade und auch jetzt anschaue: The Big Bang Theory und How I Met Your Mother – das habe ich auch in meiner Fastenzeit so beibehalten 😉 – jede Woche 2 x 20 Minuten englisches Fernsehen.

Jetzt sind es noch 30 Tage und ich habe ein wirklich gutes Gefühl, dass ich das gut durchhalten werde: keine Schoko – kein TV!

Und ich hoffe, dass ich das auch nach dieser Fastenzeit beibehalten kann – ab und zu Mal eine Schokolade, oder einen Kuchen, aber nicht jeden Tag. Den TV würde ich gerne komplett streichen.

Drückts mir die Daumen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s