SPAGHETTI CON PORRO E MAIS VEGAN IN 15MINUTEN

Ein weiteres veganes Rezept. Das Zubereiten dauert nur 15 Minuten – ist also recht schnell am Mittagstisch und kann sogleich genossen werden.

SPAGHETTI CON PORRO E MAIS 

Und nun zum Rezept und der Zubereitung.

Rezept für zwei Personen:

  • 1 Stange Lauch
  • 300g Mais
  • Spaghetti (Gramm je nach Hunger)
  • Kokosfett
  • Salz – schwarzer Chili – süße Gewürzmischung „Ras el Hanout“ von Brecht (Cumin, Galgant, Koriander, Paprika, Kurkum, Cassia-Zimt, Kubebenpfeffer, Lavendel, Muskatblüte, Kardamom, Piment, Knoblauch, Sternanis, Chilis, Schwarzkümmel)

Zubereitung in 15 Minuten:

Spaghetti kochen. Während dessen  den Lauch schneiden (ich schneide hier immer breite Stücke, weil ich den Geschmack so gerne habe). Den Lauch in Kokosfett anbraten. Salzen und mit „Ras el Hanout“ würzen. Deckel drauf und fünf Minuten anschwitzen lassen – immer wieder mal brav umrühren 🙂 . Dann kommt der Mais und der schwarze Chili dazu. Alles gemeinsam, bei ausgeschaltener Herdplatte und mit geschlossenem Deckel, fünf Minuten ziehen lassen. Spaghetti abseihen und alles gemeinsam servieren.

Flott und „gschmackig“ 🙂 !

Spaghetti con porro e mais

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s