CHALAROCOUS VEGAN IN 15MINUTEN

Wenn ich jemanden erzähle, dass ich zuhause nur vegan koche, dann schauen die meisten schon etwas verdutzt und fragen: „Was kochst du dann?“ Daher habe ich mir gedacht, kann ich alles was ich so in meiner Hexen-Küche zusammenbraue hier vorstellen.

Was alle Gerichte gemeinsam haben?
Sie sind vegan 😉 (na geh! 😀 !). Sie sind alle innerhalb von 30 Minuten zubereitet! Sie sind meistens bunt bzw. sehr grünlastig 🙂  und sie machen satt!

Heute steht CHALAROCOUS am Programm:

CHAmpignon – LAuch – ROhnen – COUScous !!

Rezept für zwei Personen:

  • 200g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 200g Rohnen
  • 1 Häferl Cous-Cous
  • Sonnenblumenöl
  • Salz und schwarzen Pfeffer
  • Kümmel für die Rohnen

Hier die Zubereitung:

Den Cous-Cous mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Die Stange Lauch in Scheiben schneiden und in eine heiße Pfanne mit Sonnenblumenöl geben – anschwitzen lassen. Währenddessen die Champignons in Scheiben schneiden und salzen. Dann ab in die Pfanne mit dem Lauch. Dort beides gemeinsam ca. 3-5 Minuten braten lassen – dann die Herdplatte ausschalten und weiter dünsten lassen. Nach weiteren 5 Minuten kann alles angerichtet werden. Die Rohnen kommen aus dem Glas – ein wenig mit Kümmel „bestreuen“ – und ab auf den Teller zu Chapignons, Lauch und Cous-Cous.

Tadaaaaa! 🙂

CHALAROCOUS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s