EUPHORIE IST WAS SCHÖNES

Ich bin im Moment ganz euphorisch und es steigert sich minütlich, seit ich es heute Früh bemerkt habe 🙂 !!

Warum fragt ihr euch sicher 😉 – ach da gibt es so viele Dinge:

Erstens mal habe ich heute endlich einen Abend für mich.

Zweitens habe ich mir gestern drei Bücher gekauft – ja, sowas macht mich immer äußerst glücklich 😉 .

Drittens habe ich mir für heute Abend vorgenommen meine zehn Bücher für die Fastenzeit auszusuchen und mit dem Lesen zu beginnen.

Viertens habe ich mir soeben ein Schnittmuster bestellt – ich seh mich schon im Kleid 😉 .

Fünftens kommt meine Mama am Wochenende zu mir auf Besuch – bissi Mutter-Tochter-Talk ist immer super: juhee!

Sechstens sehe ich ein „Licht am Ende des Tunnels“ und habe meinen Weg wieder gefunden – den Weg „Ich selbst sein zu dürfen“.

Siebentens habe ich den perfekten Mann.

Achtens bin ich ganz euphorisch, dass wir heuer tatsächlich unser Haus bauen werden und wir möglicherweise schon in wenigen Wochen durchstarten können.

Neuntens bin ich ganz euphorisch über die Tatsache, dass ich ein vollkommenes Gefühl von Zufriedenheit und Zuversicht in meinem Leben verspüre. Wunderbar!!

Zehntens freut es mich, dass ich momentan keine Schokolade zu mir nehme – Wahnsinn!! Wirklich, das schaff ich 😉 !

Elftens freut es mich, dass es schneit – jaaaaaaaa: ich liebe Schnee und die weiße Landschaft.

Zwölftens steht am Wochenende endlich das supercraften am Programm: woohoo!!

Und dreizehntens ist heute in Finnland der Tag der Freundschaft (wer braucht schon den Valentinstag..). Ich finde diese Idee an sich einfach schön und möchte sie verbreiten. Somit: HYVÄÄ YSTÄVÄNPÄIVÄÄ !!

hyvää ystävänpäivää

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s